• Ruhe in Frieden,Gaby Stegmeier!

    Ruhe in Frieden,
    Gaby Stegmeier!

    Die Schreiberlinge trauern um ihr langjähriges Mitglied
    Gabriele Stegmeier. Nach langer Krankheit verstarb sie am Dienstag den 4. April 2017.

    Du wirst uns fehlen!

  • Ein Abend mit den Schreiberlingen

    Ein Abend mit den Schreiberlingen

    Am 28. März 2014 fand im gut besuchten Zeitungscafé unsere nunmehr zweite Lesung als Gruppe statt. Diesmal war die Lesung zweigeteilt in einen allgemeinen Teil mit vorwiegend brandneuen Schreiberling-Texten und einen zweiten, mit Geschichten aus unserem Vampyrus-Thriller.

    Weiterlesen
  • Die Schreiberlinge

    Die Schreiberlinge

    Die Scheiberlinge sind eine freie Autorengruppe, die sich einmal im Monat trifft um Erfahrungen rund ums Schreiben auszutauschen, selbst geschriebenes zu präsentieren oder auch mal einfach nur gemütlich über Gott und die Welt zu plaudern.

    Weiterlesen
  • Vampyrus

    Vampyrus

    Nominiert für den Deutschen Phantastikpreis 2014

    Ein mysteriöses Pergament. Ein Name, geschrieben mit Blut. Eine wilde Jagd durch die Jahrhunderte, von den Bergen der Karpaten bis ins beschauliche Nürnberg. Was passierte wirklich während Bram Stokers Reise nach Transsylvanien? Und was ist eigentlich ein Vampirschwein?

    Weiterlesen
  • Von Wanderern & Brückenfesslern

    Von Wanderern & Brückenfesslern

    Unser erstes Buch, ein Klassiker!
    Lesen Sie die Geschichte vom Wanderer zwischen den Welten, erfahren Sie Interessantes zum Beruf des Brückenfesslers, oder finden heraus, was ein Drachentöter mit einem fünfzehnjährigen Jungen gemeinsam hat.

    Weiterlesen
  • Alle
  • Bücher
  • Gedichte
  • Geschichten
  • Normal
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig
  • Peter Hellinger:
    Ein Gedicht, das ist Musik, das ist Tanz, Rhythmus und Klang. Es ist das Verdichten der Alltagssprache auf die Essenz, auf das Wesentliche. Ein Gedicht berührt, es verführt, es bringt uns zum Lachen, zum Weinen oder zum Nachdenken.

    Weiterlesen

    Wolfstage

    • Bücher
  • Peter Hellinger
    Die Luft ist stickig, Zigarettenrauch leuchtet blau unter den tief hängenden Lampen, als ich den roten Plüschvorhang am Eingang beiseiteschiebe. Ich schneide mir einen Weg durch den Mief, und schiebe mich auf einen Hocker am Tresen. Die dralle Kellnerin hinter der Bar lächelt müde, ohne die Zigarette aus dem Mundwinkel zu nehmen. Ich bestelle einen Whiskey.

    Weiterlesen

    Kälte

    • Geschichten
  • Peter Hellinger
    Raunachtträume wirren Sinne
    Schrecke hoch aus leichtem Schlaf
    Eismond starrt durchs schwarze Fenster
    Spottet über meine Angst

    Weiterlesen

    Winternacht

    • Gedichte
  • 3. Platz beim Deutschen Phantastikpreis 2014

    Ein mysteriöses Pergament. Ein Name, geschrieben mit Blut. Eine wilde Jagd durch die Jahrhunderte, von den Bergen der Karpaten bis ins beschauliche Nürnberg. Wer steckt hinter dem Geheimbund der Magier und welche Ziele verfolgt deren Meister Varn? Was passierte wirklich während Bram Stokers Reise nach Transsylvanien? Und was ist eigentlich ein Vampirschwein?

    Weiterlesen

    Vampyrus

    • Bücher
  • Afterrauch und Todesesser" data-mosaic-order-date="2013-06-14 09:00:48">

    Philip J. Dingeldey
    Endlich findet die Gewalt, das allumfassende, furchtbare, reale Thema mit diesem Gedichtband einen umfassenden Eingang in die Lyrikwelt. Endlich gibt es einen eigenen Gedichtband zu diesem schrecklichen Thema.

    Weiterlesen

    Afterrauch und Todesesser

    • Bücher
  • Philip J. Dingeldey
    Rousseau und Athen: Die klassisch-griechische Demokratie bei Rousseaus Kontraktualismus.

    Weiterlesen

    Rousseau und Athen

    • Bücher
  • Koitus mit Meerjungfrau" data-mosaic-order-date="2013-06-14 09:00:48">

    Philip J. Dingeldey
    Es geht um Randfiguren und Antihelden, Lust und Leiden, um Träume, Gewalt, Krankheit und was sonst noch alles so raus muss. Es werden Themen angesprochen, vor denen sich viele andere hüten.

    Weiterlesen

    Koitus mit Meerjungfrau

    • Bücher
  • Peter Hellinger
    Die wurmstichigen Dielen knarrten unter seinen Füßen, als er das Haus betrat. Leise schloss er die Tür und sperrte die Nebelnacht aus. Behutsam tastete er nach dem Lichtschalter. Seine Fingerspitzen spürten dem auf Putz verlegtem Kabel nach, fühlten den samtenen Stoff mit dem der Draht umwickelt war.

    Weiterlesen

    Das Haus

    • Geschichten
Mehr Artikel / SHIFT drücken um alle zu laden Alle laden

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.